Absolut. Schwierig. Bussi. Die schönsten Lieblingswörter aller Zeiten

Absolut. Schwierig. Bussi. Die schönsten Lieblingswörter aller Zeiten

Nach den Wörtern des Jahres 2013 jetzt die schönsten Lieblingswörter aller Zeiten.

1. schwierig
As in „Der Film/das Buch/das Wetter/der XY ist schwierig“. Die nette Umschreibung für „schirch“, „deppert“, „nervt“, „Mit dem kann ich überhaupt nichts anfangen“.

2. Gschistigschasti
Gschistigschasti, das: Aufhebens. Gschistigschasti, der: sich zu wichtig nehmender Mensch.

3. gschreams
Steirisch für „querfeldein“ oder „schräg“. Beispiel: „Des is do gschreams umi.“

4. absolut, voll, totes
Alles, was man sagt, kann und muss oft noch bekräftigt werden.

5. Bussi
Besonders gern als Replik auf Beleidigungen, Schmähungen und Besserwissereien verwendet.

6. Das Beste
Meist in Kombination mit Punkt 7.

7. aller Zeiten
Meist in Kombination mit Punkt 6.

8. Lied
Sagt ihr doch Song, Stück, Track, Nummer, bei mir ist alles Lied.

9. boartert
Mit einem Bart versehen. Angeblich stammt der Ausdruck von Peter Rapp.

10. Graffel
Auf einer Skala von neutral bis absolut aufgebracht: Zeug, Blödsinn, deppertster Scheißdreck aller Zeiten.

Foto: Daliah Spiegel